Palais Biron

Palais Biron Baden-Baden (Ansicht)Das Palais Biron in Baden-Baden, erbaut 1857/58 durch den Erstbesitzer Ernst von Merk im Stil des französischen Neobarock liegt in einem größeren Privatpark in der Lichtentaler Allee. Den Namen erhielt das Gebäude mit dem Kauf durch die Prinzessin Françoise Biron, Gattin des Prinzen Biron von Curland im Jahr 1920. Dessen Familie emigrierte nach dem Ersten Weltkrieg nach Baden-Baden. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde das Anwesen zum Sitz der Industrie- und Handelskammer und einiger Wirtschaftsverbände.


The Palais Biron, constructet by the first owner Ernst von Merk in 1857/58 in the style of french new baroque, is located in a great private park at Lichtentaler Allee. The name is retrogradet on princess Françoise Biron, the wife of prince Biron von Curland in 1920. His family had to emigrate after first world war. After the second world war, the building became domicile of different marketing boards and the Chamber of Industry and Commerce.

Hinweis zum Schutz Ihrer Daten:
Daten werden erst an Facebook und Co. übermittelt, wenn Sie aktiv auf einen Button klicken:
Teilen macht Freude - Danke sehr.