Florentinerberg und Neues Schloss


Blick aufs Neue Schloss

Florentinerberg und Neues Schloss in Baden-BadenDer Florentinerberg, am Marktplatz, unterhalb des Neuen Schlosses gelegen, ist eine der weniger bekannten Sehenswürdigkeiten Baden-Badens. Die Bepflanzungen auf dem Florentinerberg stammen traditionell aus Florenz und werden vom milden Klima Baden-Badens und den darunter liegenden heißen Quellen ermöglicht. Ein kleines Paradies für Naturliebhaber.

Florentinerberg EingangDas Neue Schloss, oberhalb des Florentinerbergs gelegen, war Sitz der Markgrafen von Baden zwischen 1479 und 1705. Eine zweite Blütezeit erlebte das Neue Schloss zwischen 1847 und 1918, in der das Schloss als edle Sommerresidenz genutzt wurde.

Heute kann das Schloss leider nicht mehr besichtigt werden. Es befindet sich im Besitz der kuweitischen Al-Hassawi Gruppe und soll, sofern die Einigung mit der Stadt Baden-Baden noch erzielt werden kann, zu einem Luxushotel umgebaut werden.

Hinweis zum Schutz Ihrer Daten:
Daten werden erst an Facebook und Co. übermittelt, wenn Sie aktiv auf einen Button klicken:
Teilen macht Freude - Danke sehr.