„Rendezvous Classique“ am Wochenende unter Leitung von Gastdirigent Mihhail Gerts – 25., 26. und 27.5.2018


Gleich drei Veranstaltungen bietet die Philharmonie Baden-Baden am kommenden Wochenende im Konzertpavillon des Kurgartens an. Unter der Leitung von Gastdirigent Mihhail Gerts widmen sich die Musiker am Freitagabend, 25. Mai 2018, ab 20.15 Uhr Werken aus der Feder von Komponisten wie Gioacchino Rossini, Charles Gounod und Andrew Lloyd Webber.

Am Samstag, 26. Mai 2018, steht das Konzert unter dem Motto „Träume“. Zur Aufführung kommen Werke wie die Ouvertüre aus der Oper „Le nozze di Figaro“ von Wolfgang Amadeus Mozart, Ausschnitte aus der Oper „Carmen“ von Georges Bizet und der Oper „Cavalleria rusticana“ von Pietro Mascagni sowie Johann Strauss‘ „Frühlingsstimmenwalzer“. Beginn des Konzerts ist ebenfalls um 20.15 Uhr. Bei schlechter Witterung muss dieses Konzert leider ersatzlos entfallen.

Einen beschwingten Ausklang findet das Wochenende am Sonntag, 27. Mai 2018, ab 17.00 Uhr unter dem Titel „Tanzen möchte ich!“ mit Kompositionen von Johann Strauss, Franz Grothe, Josef Bach, Emmerich Kálmán und einigen mehr. Gastdirigent Mihhail Gerts leitete bereits Konzerte mit dem Beethoven Orchester Bonn, den Bergischen Symphonikern, dem Orchestre Régional de Cannes, der National Philharmonic of Russia und vielen weiteren. Er wird als Stipendiat im Rahmen der Künstlerliste „Maestros von Morgen“ vom Dirigentenforum des Deutschen Musikrates unterstützt.

Der Eintritt zu allen Konzerten ist frei. Bei schlechter Witterung finden die Veranstaltungen am Freitag und Sonntag im Weinbrennersaal des Kurhauses statt. Das Konzert am Samstagabend muss in diesem Fall entfallen. Weitere Infos unter www.philharmonie.baden-baden.de.

Hinweis zum Schutz Ihrer Daten:
Daten werden erst an Facebook und Co. übermittelt, wenn Sie aktiv auf einen Button klicken:
Teilen macht Freude - Danke sehr.

Schreibe einen Kommentar