Philharmonie Baden-Baden konzertiert für das Brahmshaus – 11.10.2019

Mit dem Festkonzert am Freitag, 11. Oktober 2019, ab 20.00 Uhr im Weinbrennersaal des Baden-Badener Kurhauses leistet die Philharmonie Baden-Baden einen Beitrag zur Sanierung des Brahmshauses in Lichtental. Die Einnahmen des Konzertabends fließen komplett an die Brahmsgesellschaft, die sich seit Jahrzehnten mäzenatisch um den Erhalt der weltweit letzten erhaltenen Wohnung des berühmten Komponisten kümmert. Auf dem Programm des von Chefdirigent Pavel Baleff dirigierten Konzertes stehen Werke von Johannes Brahms, Robert und Clara Schumann sowie Sergej Rachmaninoff. Solistin ist die amerikanisch-chinesische Pianistin Fei-Fei, die die Philharmonie in dieser Saison als Philharmonische Solistin gewinnen konnte.

Vorverkauf und Ticketreservierung ist möglich über den Ticketservice Baden-Baden im Dostojewski-Haus, Bäderstraße 2, Telefon 07221/932700, in der Tourist-Information am Zubringer, Schwarzwaldstraße 52, Telefon 07221/275233  sowie im Internet unter
www.philharmonie.baden-baden.de.

Hinweis zum Schutz Ihrer Daten:
Daten werden erst an Facebook und Co. übermittelt, wenn Sie aktiv auf einen Button klicken:
Teilen macht Freude - Danke sehr.