Musikalische Nachmittage mit Klängen der Philharmonie Baden-Baden – 11. und 15.09.2019

Anzeige:
Ab 18.5.2020 sind Besuche aus touristischen Gründen in Baden-Baden wieder möglich.

Ferienwohnung Nähe Festspielhaus und Innenstadt

Innenstadtnah und dennoch am Waldrand gelegen. Knapp 700 Meter sind es von uns bis zum Festspielhaus, etwa 300 Meter bis in den Baden-Badener Stadtwald mit Wanderwegen rings um die Stadt und in die Umgebung. Auch die Museen der Stadt haben unter Beachtung der Hygieneregeln wieder geöffnet.

Natur und Kultur in Baden-Baden

Baden-Baden bietet seinen Gästen eine einzigartige Mischung von Natur- und Kulturerlebnissen. Raus aus de Alltag – Für erholsame und abwechslungsreiche Tage.

Unsere Ferienwohnung bietet Platz für zwei Erwachsene. Der Zugang ist kontaktfrei über eine Schlüsselbox am Haus möglich, Desinfektionsmittel stehen kostenfrei zur Verfügung. Seit 2017 durften wir Gäste aus über 40 Nationen und allen Kontinenten begrüßen. Wir freuen uns darüber, dass wir nach Monaten des Stillstands endlich wieder Gäste empfangen dürfen. Zur Website mit Kalender und Buchungsanfrage hier klicken.

Zu zwei sinfonischen Nachmittagskonzerten lädt die Philharmonie Baden-Baden in dieser Woche in den Weinbrennersaal des Kurhauses ein. Unter der Leitung von Gastdirigent Reto Schärli steht das Konzert am kommenden Mittwoch, 11. September 2019, ab 16.00 Uhr ganz im Zeichen Jaques Offenbachs. Die Musiker widmen dem deutsch-französischen Komponisten und Erfinder der Operette ein eigenes Programm. Freuen können sich Besucher etwa auf die Ouvertüre der Operette „Die schöne Helena“, das Potpourri aus der Operette „La Périchole“, Intermezzo und Barcarole aus der Oper „Hoffmanns Erzählungen“ und die Ouvertüre der Operette „Orpheus in der Unterwelt“.

Am Sonntag, 15. September 2019, heißt es ebenfalls ab 16.00 Uhr: Musique franҫaise. Dirigent Volker Christ und die Philharmonie präsentieren Werke französischer Komponisten wie Jules Massenet, Camille Saint-Saëns, Claude Debussy, Gabriel Pierné, Georges Bizet und Émile Waldteufel. Abgerundet wird der Nachmittag mit der Polka française von Johann Strauss. Beginn der Konzerte ist jeweils um 16.00 Uhr, der Eintritt ist frei.

Hinweis zum Schutz Ihrer Daten:
Daten werden erst an Facebook und Co. übermittelt, wenn Sie aktiv auf einen Button klicken:
Teilen macht Freude - Danke sehr.