Musikalische Nachmittage mit Klängen der Philharmonie Baden-Baden – 11. und 15.09.2019

Zu zwei sinfonischen Nachmittagskonzerten lädt die Philharmonie Baden-Baden in dieser Woche in den Weinbrennersaal des Kurhauses ein. Unter der Leitung von Gastdirigent Reto Schärli steht das Konzert am kommenden Mittwoch, 11. September 2019, ab 16.00 Uhr ganz im Zeichen Jaques Offenbachs. Die Musiker widmen dem deutsch-französischen Komponisten und Erfinder der Operette ein eigenes Programm. Freuen können sich Besucher etwa auf die Ouvertüre der Operette „Die schöne Helena“, das Potpourri aus der Operette „La Périchole“, Intermezzo und Barcarole aus der Oper „Hoffmanns Erzählungen“ und die Ouvertüre der Operette „Orpheus in der Unterwelt“.

Am Sonntag, 15. September 2019, heißt es ebenfalls ab 16.00 Uhr: Musique franҫaise. Dirigent Volker Christ und die Philharmonie präsentieren Werke französischer Komponisten wie Jules Massenet, Camille Saint-Saëns, Claude Debussy, Gabriel Pierné, Georges Bizet und Émile Waldteufel. Abgerundet wird der Nachmittag mit der Polka française von Johann Strauss. Beginn der Konzerte ist jeweils um 16.00 Uhr, der Eintritt ist frei.

Hinweis zum Schutz Ihrer Daten:
Daten werden erst an Facebook und Co. übermittelt, wenn Sie aktiv auf einen Button klicken:
Teilen macht Freude - Danke sehr.