Die A Cappella Nacht – Kurhaus – 02.10.2019

Die A Cappella Nacht im Kurhaus Baden-Baden, Bénazetsaal

Stimmenkünstler im Fokus

Die A Cappella Nacht gastiert am Mittwoch, 2. Oktober, zum sechsten Mal im Kurhaus Baden-Baden. Gleich vier Acts zeigen live – und ohne Instrumente – was die menschliche Stimme leisten kann.

Vier Acts – drei Formationen und ein Einzelkünstler: Rekord für die mittlerweile sechste A Cappella Nacht im Kurhaus Baden-Baden. Am Mittwoch, den 2. Oktober, ist es wieder soweit: Stimmenkünstler und Vokalmusik stehen im Mittelpunkt eines ganzen Abends. „Wir beginnen badisch mit der Band ‚anders‘ aus Freiburg, begrüßen die deutschlandweit bekannte Comedy-Gruppe ‚LaLeLu‘ aus Hamburg, erleben internationales Entertainment mit ‚We3‘ aus London und dürfen uns auf den Obertonsänger, Jodler und Maultrommler Albin Paulus aus Wien freuen“, so der Impresario der A Cappella Nacht und Moderator des Abends Peter Martin Jacob. Das Programm ist ausgesprochen vielseitig und zeigt eine große Bandbreite dessen, was allein mit Stimme möglich ist. Beginn im Bénazetsaal ist um 20 Uhr. Tickets (28 Euro, bestuhlt, freie Platzwahl) gibt es bei der Tourist-Information in der Schwarzwaldstraße 52 (Stadteinfahrt B 500), Tel. 07221 275233, beim Ticket-Service Baden-Baden in der Bäderstraße 2, Tel. 07221 932700 oder unter www.badenbadenevents.de

Über die Gruppen

anders machen deutsche Popmusik. Die fünf jungen Freiburger zeigen, dass moderner A Cappella Gesang mehr ist als instrumentennachahmende Coverhits oder nostalgische Lieder über einen Kaktus auf dem Balkon. Stattdessen schreiben die Jungs ihre Songs lieber selbst. Auf charmante Weise nehmen sie ihr Publikum dabei mit auf eine musikalische Sightseeingtour durch ihr Studentenleben. Dabei geht es um Freundschaft, Liebe, Herzschmerz und all die anderen Dinge, die einen so beschäftigen, wenn man jung ist, Musik liebt und den Glauben daran hat, dass die beste Zeit noch vor einem liegt.

LaLeLu, die A-Cappella-Sensation aus Hamburg hat in Baden-Baden schon mehrfach überzeugt. Mit ihrem einzigartigen Mix aus Gesang und Komik, Show und Parodie, Pop und Klassik begeistern sie mit unbändiger Spielfreude Publikum und Presse zwischen Flensburg und Zürich. Ihr neues Programm, von dem die Nordlichter bei der A Cappella Nacht Auszüge präsentieren werden, heißt: „Die Schönen und das Biest“. Es ist schon ihre 15. Show, bei der sie auch illustre Gäste begrüßen, so etwa Ed Sheeran und, Wolfgang Amadeus Mozart, aber auch Fachleute der Liebe wie Roland Kaiser und Angela Merkel.

Albin Paulus ist ein Gesamtkunstwerk. Er ist Maultrommel-Virtuose, Experimental-Jodler und Oberton-Stimmakrobat in einem. Er lässt sich gar nicht auf einen Nenner bringen. Der junge Wiener wird an diesem Abend in einer rasanten One-Man-Show Ausnahme-Sounds zu Gehör bringen, wie man sie in dieser Mischung noch nicht gehört hat.

We3 sind einzigartig und bringen ihre Vocal Art mit einer ansteckenden und dynamischen Energie auf die Bühne. Andys Vocal Percussions, Frasers funkige Bass-Stimme und Steves außergewöhnliche Lead-Stimme – mehr brauchen die Jungs nicht für eine mitreißende Show. Ihr aktuelles Programm „Life Is In The Music“ ist eine faszinierende Mischung aus dem beachtlichen Können der drei, ihrem entwaffnenden britischen Charme, sowie ansteckender Publikums-Interaktion.

Hinweis zum Schutz Ihrer Daten:
Daten werden erst an Facebook und Co. übermittelt, wenn Sie aktiv auf einen Button klicken:
Teilen macht Freude - Danke sehr.